HC-News: Der HCTJ verlängert mit Trainerteam der 1. Frauen

„Wir sind extrem froh, die erfolgreiche Zusammenarbeit auch in der kommenden Saison fortzusetzen. Manu und Kloppo waren natürlich unsere 1. Option“, so ein zufriedener Obmann Marten Rucha.

Der HC Treia/Jübek verlängert vorzeitig den Vertrag mit dem Trainerteam der 1. Frauen in der SHL, Manuela Hinrichsen und Nils Klopfer. Damit ist schon zum Start der Rückrunde ein wichtiges Thema geklärt und man kann in Ruhe mit den Planungen für die kommende Saison starten.

„Wir freuen uns sehr über die Zusage von Manu und Kloppo. Dass sie erfolgreich arbeiten können, zeigt die momentane Topform, die die Mannschaft in nur einem Jahr auf den aktuellen 2. Tabellenplatz der SHL gebracht hat. Der Sieg im Spitzenspiel letzte Woche war dabei das i-Tüpfelchen. Aber noch viel wichtiger ist die Tatsache, dass eine überragende Stimmung in der Mannschaft herrscht. So darf es gerne weitergehen“, so Vorsitzende Bernd Falkenhagen.

„Kloppo und ich machen es jetzt schon fast ein Jahr zusammen. Es funktioniert super. Wir ergänzen uns sehr gut. Die Entwicklung, die wir jetzt in der neuen Saison geschaffen haben, gemeinsam mit der Mannschaft, ist einfach genial. Das Vertrauen wächst, auf dem Feld bilden wir eine Einheit und das spiegelt sich in den Spielen wieder!“, so Manuela Hinrichsen zufrieden. „Für die kommende Saison musste ich doch tief in mich gehen, denn es ist sehr zeitintensiv und auch oft nervenaufreibend für mich. Wer mich kennt, weiß, dass ich mir mehr Gedanken mache, als ich vielleicht sollte. Nach einem Gespräch mit dem „Familienrat“ fiel dann letztendlich die Entscheidung, ein Jahr dran zu hängen. Ohne das „Go“ von Matze und die Unterstützung meiner Familie ist das „Projekt“ Trainerin der 1. Frauen SH-Liga überhaupt nicht möglich. Nun freue ich mich auf diese Saison. Ich bin gespannt, wie es weiterläuft und was man noch alles mit der coolen Truppe sportlich erreichen kann!“ so Manu zu Ihrer Entscheidung.

Und auch Nils Klopfer freut sich auf die weitere und dann kommende Saison: „Der Verein hat eine tolle Perspektive im weiblichen Bereich. Sowohl der Senioren, wie auch der Jugendbereich ist toll aufgestellt, so gibt es perfekte Bedingungen und Perspektiven für die kommende Saison.“

Wir wünschen Euch viel Spaß, Erfolg und freuen uns auf eine geile weitere Saison!

 

Aktuelle Meldungen

wJB SHP; Bramstedter TS – HCTJ 30-37 (11-16)

Mit etwas unsicherem Gefühl machte sich der HC auf...

Weiterlesen

HC-Männer: Wechsel auf der Kommandobrücke der 1. Männer

„Bereits nach den ersten Gesprächen im September...

Weiterlesen

HC-News: Der HCTJ verlängert mit Trainerteam der 1. Frauen

„Wir sind extrem froh, die erfolgreiche...

Weiterlesen

HC-News: Trainerteam der 2. Männer bleibt auch in der kommenden Saison an Bord!

Gute Nachrichten aus dem Lager der 2. Männer des...

Weiterlesen

Treia/Jübek siegt mit acht Spielerinnen

(shz; Ingo Breuel) Mit einen klaren 34:25...

Weiterlesen

Pflicht souverän erfüllt Handball Männer des HC Treia/Jübek siegen 40:28 in Altenholz

(shz; Ingo Breuel) Aufgabe gemeistert. Die...

Weiterlesen

Schecküberreichung durch die Itzehoer Versicherung an den HC Treia/Jübek

„Der Norden hilft!“ Im Rahmen des ersten Tages der...

Weiterlesen

wJA - SHL: HCTJ - SG Bordesholm/Brügge 27-26 (17-14)

Mit etwas Glück, aber verdient gewonnen

 

Beim...

Weiterlesen

HCTJ - Wirtschaft und Sport e.V.