Toll gekämpft! HCTJ – Slesvig IF 8-10 (5-4)

Klasse! Anders kann man das zweite Saisonspiel der weiblichen Jugend E nicht bezeichnen. Nach dem ersten Saisonspiel, welches leider noch nicht ganz rund lief, haben wir heute eine ganz andere Mannschaft zu sehen bekommen. Die Mädels haben sowohl in der Abwehr als auch im Angriff füreinander gekämpft und das, obwohl man zum Großteil körperlich den Schleswigerinnen unterlegen war. Die erste Halbzeit lief wieder wie letzte Woche ziemlich gut, aber auch die zweite Halbzeit war schon besser. Man konnte sehen, dass die Mädels die Trainingseinheiten der letzten Wochen so langsam umsetzten, können.  Jetzt arbeiten wir noch an unserer Chancenverwertung und dann holen wir nach den Herbstferien unsere ersten zwei Punkte.

Kader: Kira- Ylva, Lone(1), Ida (4), Jonna (2), Lotta, Smilla, Melina, Kaja, Martha (1)

 

Aktuelle Meldungen

+++ JUGEND DERBYTAG +++

Notiert euch Sonntag den 31. Oktober! Ab 09 Uhr...

Weiterlesen

Torwarttraining Oktober

Auch diese Saison wird wieder ein regelmäßiges...

Weiterlesen

HC Mädels: wJC mit souveränen Derbysieg

wJA SHL-A: TSV Kappeln - HC Treia/Jübek 32:25...

Weiterlesen

Der nächste Derbysieg SH-Liga der Männer: HC Treia/Jübek ringt kampfstarke Bredstedter nieder

(shz; ibr) Nach dem 24:21 (12:9) gegen den...

Weiterlesen

HC ohne Chance - Treia/Jübek unterliegt EiderHarde klar

(shz; usc) Vielleicht etwas übertrieben: „Wir...

Weiterlesen

Nach 2 Jahren ist sie wieder da: Die HC-Dauerkarte!

Nach den nun erfolgten Lockerungen und der...

Weiterlesen

Vollgas nach der Halbzeitpause SH-Liga, Frauen: Treia/Jübek besiegt Mönkeberg II mit 27:22

(shz; hol) Gute Halbzeit, schlechte Halbzeit: Wie...

Weiterlesen

Derbysieg zum Saisonauftakt SH-Liga, Männer: Treia/Jübek bezwingt TSV Hürup II mit 30:26

(shz; ibr) Lange klar geführt, am Ende doch noch...

Weiterlesen

HCTJ - Wirtschaft und Sport e.V.