KHV-Pokal: U20 scheitert knapp im Halbfinale

Jugend forscht … und dann doch ein Stück Nostalgie. Mit dem guten alten Papier-Spielberichtsbogen ausgestattet, startete unsere U20 von Matthis und Bernd in das Halbfinale gegen die routinierte Truppe der HSG Angeln.

Unsere extrem junge Mannschaft (Altersdurchschnitt 18,75 Jahre) lieferte den Gästen von Beginn an einen tollen Kampf. Wir waren bereit viel Abwehrarbeit zu leisten und im Angriff waren wir mutig und konsequent, sobald wir uns geduldig die Chancen herausgearbeitet hatten. So blieb es die ganze Spielzeit über ein enges Ringen. Bis zum 9-8 konnten wir uns immer mal wieder eine kleine Führung erarbeiten und in der Abwehr viele Bälle gewinnen. Zur HZ beim 14-15 war noch alles möglich. Alle bekamen viel Spielzeit, auch um die Kräfte zu schonen. Denn die würde man am Ende brauchen – denn von der Power würde es in der Breite bei unserem jungen Kader am Ende etwas fehlen, soviel war klar.


Das knappe Spiel setzte sich fort. Angeln konnte sich immer mal wieder mit 2 Toren absetzen, aber wir konnten immer wieder ausgleichen. In der 50. Minute beim 24-24 ging es in die Crunch-Time. Um die 55. Minute herum kam es dann zur entscheidenden Wende. Doppelte Unterzahl und 2 Siebenmeter gegen uns … die Gäste zogen auf 24-28 davon. Die U20 zeigte Kampfgeist – jetzt
einmal kurz in Überzahl und schon stand es 26-28. Auszeit, offene Deckung und wir schafften das 27-28 in der letzten Minuten. Das letzte Wort aber hatten die Gäste und trafen zum letztendlich nicht unverdienten 27-29.

Glückwunsch zum Finaleinzug, aber Respekt an unsere U20 für eine wirklich couragierte Leistung. Und hier sind sehr gerne alle lobend erwähnt.

 

Aktuelle Meldungen

HC-News: Kompliment und HCTJ in Kürze in den Charts?

Das hat uns gerade noch gefehlt grins* … eine...

Weiterlesen

Würdiger Abschluss zwei toller D-Jugendjahre

Einen schöneren Abschluss ihrer...

Weiterlesen

"HCTJ - Wirtschaft und Sport" wächst weiter!"

Mit der "Hartmann Chemie GmbH“ konnten wir den...

Weiterlesen

Zwischen Hoffen und Bangen Handball-Oberliga: HC Treia/Jübek verliert bei St. Pauli

(shz; Holger Petersen) HAMBURG Das Hoffen und...

Weiterlesen

HC-News: KHV Schleswig verabschiedet Kloppo

Am Samstagnachmittag, 30 Minuten vor dem extrem...

Weiterlesen

Spiel verloren, Klasse gehalten Handball-SH-Liga Erleichterung beim HC Treia/Jübek trotz des 23:32 in Sieverstedt

(shz; Ingo Breuel) Der HC Treia/Jübek war beim...

Weiterlesen

HC-Abwehr rührt Beton an Handball-Oberliga Treia/Jübeks Frauen besiegen Preetzer TSV mit 26:19

(shz; Holger Petersen) Erst gewonnen, dann...

Weiterlesen

Nervenstarker HC Treia/Jübek feiert wichtigen Derbysieg SH-Liga, Männer: 32:29-Erfolg in Tarp

(shz; Ingo Breuel) TARP „Das war ein Riesenschritt...

Weiterlesen

HCTJ - Wirtschaft und Sport e.V.