F-SHL: Für Treia/Jübek war mehr drin

SH-Liga Handballerinnen verlieren 20:21 gegen Preetz

 Dem Meisterkandidaten hat der HC zwar Paroli geboten, am Ende verließ das Team von Trainerin Sünje Schütt mit leeren Händen das Feld. Die Jübeker Trainerin fand die Niederlage unnötig: „Ich bin enttäuscht über die Art und Weise, wie wir gespielt haben. Verlieren kann man gegen Preetz, aber es war mehr möglich. Mit unserer 5:1-Deckung hatten wir Preetz gut im Griff.“

Die beiden Preetzer Hauptschützinnen Sandra Hinsch und Melanie Sendzik wurden weitgehend aus der Partie genommen. „Aber leider haben wir dann deren Außenspielerinnen, besonders von der rechten Seite, oftmals frei zum Wurf kommen lassen. Dazu hatten die Torhüterinnen klare Anweisungen. Das sind dann zu einfache Gegentore, die wir kassieren“, ärgerte sich Schütt über falsche Bewegungen.

„Außerdem war unser Angriff grauenvoll. Viele Fehlwürfe und technische Fehler. Wenn man den Spielverlauf sieht, und was wir trainieren, sind das verschenkte Punkte. In meinen Augen ist mehr drin, wenn wir eine gute Leistung in Deckung, Angriff und auf der Torhüterposition abrufen“, konnte Schütt ihre Enttäuschung nicht verbergen. Sie hinterfragte auch sich selbst: „Vielleicht ist meine Erwartungshaltung zu groß, vielleicht habe ich zu viel Vertrauen, dass die Sachen funktionieren.“

Durch den Treffer von Inken Bartelsen zum 20:21 (58.) kam noch einmal Hoffnung auf, aber Jübek gelang es nicht, in den verbleibenden 90 Sekunden an den Ball zu kommen. (Bericht shz)

HC Treia/Jübek: Rucha, Lange – Huß, Ley (2), Lorenzen, Bartelsen (3), Priebus, Höppner, Wohlert (2), Huwe (1), Dahm (6), Boddenberg (1), Steltner, Hinrichsen (4)

 

Aktuelle Meldungen

HC-Mädels: Neue Aufwärm- und Ausgehshirts für unsere wJD-Mannschaften

Der HC Treia Jübek bedankt sich bei der Firma wpd...

Weiterlesen

HC-Mädels: wJD II mit toller Moral zum ersten Punkt; wJA mit Kantersieg in Gettorf

2 Siege, 2 Niederlagen und ein unentschieden –...

Weiterlesen

F-SHL: Für Treia/Jübek war mehr drin

SH-Liga Handballerinnen verlieren 20:21 gegen...

Weiterlesen

HC-Mädels: wJD I im harten Kampf gegen Harrislee unterlegen; wJB I schafft Quali für die SH-Liga

Durchweg sehr gute Leistungen unserer Mädels am...

Weiterlesen

F-SHL: HCTJ enttäuscht in Suchsdorf

Suchsdorfer SV – HC Treia/Jübek 23:23

Im letzten...

Weiterlesen

HC-Mädels: wJB I fertigt Handewitt ab; wJE mit gutem Saisonstart

wJA RL: HCTJ spielfrei

wJB SHL: HCTJ I –...

Weiterlesen

HC-Mädels: Ein rabenschwarzes WE für den HC

4 Spiele – 4 Niederlagen; Siebenmeterdrama der wJD...

Weiterlesen

Neue Trikots für unsere wJA

Unsere wJA bedankt sich bei der Fa. Maik-Event aus...

Weiterlesen

HCTJ - Wirtschaft und Sport e.V.