wJB-SHP; HCTJ – HFF Munkbrarup 25-19 (14-14)

„Auch wenn wir in Sachen Abschluss und den Blick für die besser positionierte Spielerin noch etwas Luft nach oben haben, war das heute ein richtig guter Auftritt“, so ein zufriedener Betreuer Bernd.

Ein deutlicher Sieg im Spitzenspiel, dadurch die Tabellenführung ausgebaut und schon 2 Spieltage vor Schluss sicher für das Endspiel qualifiziert. Genauso hatten Mannschaft und Verantwortliche es sich vorgestellt. Und dank einer starken 2. Hälfte war es dann letztendlich auch sehr souverän.

Schon in der 1. Hälfte hätte man sich bei mehreren 3-Tore-Führungen sicher absetzen können. 7-4 (9.), 10-7 (14.) und 12-9 (19.) – insbesondere die letzten 5 Minuten waren dann aber auch etwas vom Pech verfolgt. Jettes Gegenstoß wurde fair gestört und der Ball knallte an den Pfosten und nicht zum 13-9 in Netz. Auf der Gegenseite hatte Nieke dann hier und da Pech. Mal ein abgefälschter Ball, mal war sie knapp mit den Fingern dran … dazu eine 2-Minuten Strafe und 2 technische Fehler. Munkbrarup nutzte dieses Momentum und konnte erstmals mit 13-14 in Führung gehen. Es sollte die erste und einzige Führung bleiben.

Die 2. HZ zeigte dann wieder unsere Stärken: Wir rührten in der Abwehr durch deutlich aktiveres Verhalten reichlich Beton an. Nur 5 Gegentore (davon 2 Siebenmeter) ließen wir noch zu. Eine bockstarke Leistung, dazu Nieke im Tor mit 59% gehaltenen Bällen, darunter 2 Siebenmeter.

Am Ende gewinnen wir sicher mit 25-19 und können nun ganz entspannt am Samstag zum Auswärtsspiel in Schafflund gegen den Handewitter SV 2 antreten.

Ein ganz dickes Dankeschön an sensationelle 100 Zuschauer, die uns super unterstützt haben.

 

Kader: Nieke, Lucy, Leonie, Jette (1), Leo (1), Cara (2), Hannah (8), Frida (1), Emma, Jasmin (3/1), Lotti (1), Nele, Marieleen (8/3)

 

 

 

Aktuelle Meldungen

KHV-Pokal: U20 scheitert knapp im Halbfinale

Jugend forscht … und dann doch ein Stück...

Weiterlesen

HC-Kinderhandball: Unsere mJD ist Meister der Regionsliga und „inoffizieller Landesmeister“

Ganz stark Jungs! Meister der landesweiten...

Weiterlesen

HC-Mädchenhandball: Staffelsieg für die wJE

Herzlichen Glückwunsch an unsere Mädels der wJE1,...

Weiterlesen

HC-Kinderhandball: Staffelsieg für unsere wJF

Wir starten in die Woche mit vielen tollen...

Weiterlesen

Auf nach Dänemark! HC on Tour!

In 4 Tagen geht’s wieder los! Die große...

Weiterlesen

Treia/Jübek leistet sich 24 Fehlwürfe Handball-SH-Liga HC-Männer müssen sich der HSG Holsteinische Schweiz mit 26:35 beugen

(shz; Ingo Breuel) In der letzten Saison noch...

Weiterlesen

WJE: TSV Mildstedt gg. HC Treia/Jübek 19:26 (9:16) Aiaiaiai das war doll!

Insgesamt fünf 2 Minuten Strafen und eine rote...

Weiterlesen

wJB-SHL: HCTJ – HSG Eider Harde 32-23 (13-14)

Mit einem überzeugenden Sieg können wir nun mit...

Weiterlesen

HCTJ - Wirtschaft und Sport e.V.