wJA - SHL: HCTJ - SG Bordesholm/Brügge 27-26 (17-14)

Mit etwas Glück, aber verdient gewonnen 

Beim Start in die Meisterschaftsrunde der SHL-wJA ging es zum Auftakt für uns gleich gegen den umgeschlagen Spitzenreiter der Vorrundengruppe B, die SG Bordesholm/Brügge. Auch wenn wir nicht gut in den Trainingsbetrieb nach den Weihnachtsfeiern gestartet sind, hatten wir uns für unser erstes Heimspiel viel vorgenommen. Nach ein paar Recherchen im Vorfeld der Partie war uns klar, eine offensive Abwehr muss her, um das gute Rückraum-Kreisläuferspiel der Gäste aus Bordesholm von Anfang an zu stören.  

Zu Beginn hatten die Gäste leicht die Nase vorne. Über eine gute Abwehr und gut herausgespielten Toren konnten wir den leichten Rückstand aber schnell wieder ausgleichen und die Partie offen gestalten. Durch zwei tolle Tore von Laurie schafften wir die erste 2-Toreführung. Dieser Vorsprung gab uns die nötige Sicherheit. In der Folge bauten wir zwar die Führung auf 5 Tore aus, kassieren aber vor dem Pausenpfiff noch zwei Tore und gingen mit 17:14 in die zweite Halbzeit. 

In der Anfangsphase der zweiten Halbzeit verloren wir etwas den Faden. Bordesholm fand gute Lösungen gegen unsere Defensive und glich in der 40. Minute aus. Es entstand ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Doch auch einen kurzzeitigen Rückstand in der 48. Spielminute lies unseren Siegeswillen nicht verringern. Wir spielten mutig weiter. Auch wenn es am Ende noch mal richtig spannend wurde, behielten wir die Oberhand und gewann, wenn auch mit etwas Glück, am Ende verdient. 

Kader: Greta Autzen (8), Lara Andresen (5), Sophie Schnoor (3), Laurine Lück (3), Stine Autzen (3), Finja Schnack (2), Svea Hoffmann (1), Leonie Faasch (1), Hermine Brix (1), Thea Sieh, Marieleen Lau, Lillemor Lau, Jette Falkenhagen.

Offizielle: Arne Spannhake, Luisa-Marie Löschenkohl, Sina Priebus, Lucie Emily Onur

 

Aktuelle Meldungen

wJB SHP; Bramstedter TS – HCTJ 30-37 (11-16)

Mit etwas unsicherem Gefühl machte sich der HC auf...

Weiterlesen

HC-Männer: Wechsel auf der Kommandobrücke der 1. Männer

„Bereits nach den ersten Gesprächen im September...

Weiterlesen

HC-News: Der HCTJ verlängert mit Trainerteam der 1. Frauen

„Wir sind extrem froh, die erfolgreiche...

Weiterlesen

HC-News: Trainerteam der 2. Männer bleibt auch in der kommenden Saison an Bord!

Gute Nachrichten aus dem Lager der 2. Männer des...

Weiterlesen

Treia/Jübek siegt mit acht Spielerinnen

(shz; Ingo Breuel) Mit einen klaren 34:25...

Weiterlesen

Pflicht souverän erfüllt Handball Männer des HC Treia/Jübek siegen 40:28 in Altenholz

(shz; Ingo Breuel) Aufgabe gemeistert. Die...

Weiterlesen

Schecküberreichung durch die Itzehoer Versicherung an den HC Treia/Jübek

„Der Norden hilft!“ Im Rahmen des ersten Tages der...

Weiterlesen

wJA - SHL: HCTJ - SG Bordesholm/Brügge 27-26 (17-14)

Mit etwas Glück, aber verdient gewonnen

 

Beim...

Weiterlesen

HCTJ - Wirtschaft und Sport e.V.