2016

"Handballmekka Jübek" mit Teilnehmerrekord!

Am vergangenen Wochenende versammelte sich die Handballwelt im Sportzentrum Jübek. 236 Mannschaften spielten bei beständigem Wetter um den VR Bank Handball Cup 2016.

Am Samstag konnte sich im Frauen A-Pokal Finale die Tarper Unicorns um Tanja Heckel  gegen die „Generation NF“ (Bredstedter TSV) durchsetzen. Bei den Männern ist dem Bredstedter TSV der erste Turniersieg gelungen, das Team von Coach Ralf Johannsen setzte sich gegen die Turniermannschaft vom „TuS Rückwärts Rockwitz“ durch. Den B-Pokal sicherte sich bei den Frauen „HKUF Hangover“ und bei den Männern "Torpedo Schwienhusen".

Sonntag ab 9.00 Uhr griffen 157 Jugendmannschaften von der B-Jugend bis zu den Minis auf 19 Rasenspielfeldern in die Titelkämpfe ein. „Erfolgreichster Verein mit insgesamt 2 Titeln in den verschiedenen Altersklassen war die HSG Fockbek/Nübbel.“ so Annemarie Burau vom Organisationsteam. Die Siegerprämien hatten wieder eine besondere Anziehungskraft, der Ausblick auf Winner T-Shirts, Sonnenbrillen, Socken, Bälle,, etc. setzte bei allen Beteiligten noch mal zusätzliche Kräfte frei.

In den Altersklassen Minis ging es um den Spaß, hier wurde in 2 Staffeln jeder gegen jeden gespielt und am Ende bekam jeder Teilnehmer bei der Siegerehrung, eine Urkunde, Autogrammkarten der SG Flensburg-Handewitt und ein Teilnehmer T-Shirt.

„Insgesamt 50 Schiedsrichter leiteten die 590 Spiele die am Wochenende ausgetragen wurden. Natürlich wurde auch wieder herzhaft über die Schiedsrichterentscheidungen diskutiert und philosophiert. Nach dem Spielende konnte aber immer die Harmonie unter den Teilnehmern wieder hergestellt werden.“ erläuterte Heimke Schmidt von der Spielleitung.

„Besonders zu erwähnen ist die große Unterstützung der vielen ehrenamtlichen Helfern. Wir sind stolz darauf, dass wir so ein tolles Turnier auf die Beine gestellt bekommen haben.“ erzählt Lars Frie 2. Vorsitzender vom Heimatverein TuS Collegia Jübek.

„Abschließen bleibt festzuhalten, dass sich das Turnier in seiner zwölften Auflage ein Highlight jeder "Handball-Feldturnier-Saison" ist und sich in Handballkreisen großer Beliebtheit erfreut.

 

Bilder zum VR Bank Handball Cup 2016 findet Ihr hier.

 

Ergebnisse VR Bank Handball Cup 2016

Frauen A-Pokal

  1. Tarper Unicorns
  2. Generation NF
  3. TSV Alt Duvenstedt

Frauen B-Pokal

  1. HKUF Hangover
  2. SG Mittelangeln
  3. SC Mähn

Männer A-Pokal

  1. Bredstedter TSV
  2. TuS Rückwärts Rockwitz
  3. SC Mähn

Männer B-Pokal

  1. Torpedo Schwienhusen
  2. SG Oeversee/Jarplund-Weding
  3. Real Marmase

Weibliche Jugend A

  1. Bredstedter TSV
  2. HC Treia/Jübek
  3. Slesvig IF

Männliche Jugend A

  1. HC Treia/Jübek
  2. Eckernförder MTV
  3. TSV Mildstedt

Weibliche Jugend B

  1. HSG Handewitt/Nord Harrislee
  2. TSV Kappeln
  3. Slesvig IF

Männliche Jugend B

  1. HC Treia/Jübek
  2. TSV Kronshagen
  3. Bredstedter TSV

Weibliche Jugend C

  1. HSG Fockbek/Nübbel
  2. HSG Schülp/Westerrönfeld
  3. HG OKT

Männliche Jugend C

  1. HKUF Harrislee
  2. HG OKT
  3. TSV Mildstedt

Weibliche Jugend D

  1. HSG Schülp/Westerrönfeld
  2. HSG Handewitt/Nord Harrislee
  3. HC Treia/Jübek

Männliche Jugend D

  1. HSG Eider Harde
  2. HSG SZ OWW
  3. HC Treia/Jübek

Weibliche Jugend E

  1. HSG Fockbek/Nübbel
  2. TSV Kappeln
  3. HSG Jörl/Doppeleiche-Viöl

Männliche Jugend E

  1. HSG Tarp-Wanderup
  2. HG OKT
  3. HC Treia/Jübek

 F-Jugend

  1. HG OKT
  2. HSG Tarp/Wanderup
  3. HSG Fockbek/Nübbel
 

Aktuelle Meldungen

F-SHL: Erfahrung setzt sich durch - Derbysieg!

Handballfrauen des HC Treia/Jübek gewinnen...

Weiterlesen

HC-Mädels: wJA mit wichtigem Auswärtssieg; wJB verpasst Überraschung

wJA RL: HSG Tarp-Wanderup - HCTJ 33-34 (17-20)

...

Weiterlesen

HC-Mädels: 5 Siege aus 7 Spielen – ein erfolgreiches Wochenende

wJA RL: HCTJ – Slesvig IF II 26-45 (11-19)

Kiara,...

Weiterlesen

Torwart-Training Dezember

Auch diese Saison wird wieder ein regelmäßiges...

Weiterlesen

F-SHL: Treia/Jübeks Frauen holen ein 26.26 gegen Spitzenreiter Alt Duvenstedt; Freude über Bonuspunkt

SILBERSTEDT Ein großes Ausrufezeichen haben die...

Weiterlesen

HC-Mädels: wJE I behält nach dem Sieg im Vereinsduell die weiße Weste

wJA RL: spielfrei

wJB RL: spielfrei

wJC RL: HCTJ...

Weiterlesen

F-SHL: HCTJ verliert das Spiel in Herzhorn in Halbzeit 1

MTV Herzhorn - HC Treia/Jübek 35:33 (19:15) ...

Weiterlesen

HC-Mädels: Einige Kantersiege und ein toller Erfolg der wJC 2 in Oeversee

wJA RL: Spiel wurde verlegt

 

wJB RL: HCTJ – HSG...

Weiterlesen

HCTJ - Wirtschaft und Sport e.V.