2013

HC-Männer gewinnen erstmals den VR Bank Handball Cup 2013!

Am vergangenen Wochenende war Jübek wieder das Zentrum des Handballs, 154 Mannschaften spielten um den VR Bank Handball Cup 2013.

Am Samstag konnte sich im Frauen A-Pokal Finale der Oberligist vom HSG Holstein-Kiel/Kronshagen gegen das Team von der HSG Jörl/Doppeleiche Viöl durchsetzen. Bei den Männern gelang erstmals dem Heimteam vom HC Treia/Jübek der Griff nach der Handballkrone. Angeführt von Sven Schmidt wurde der SC Mähn 10 im Finale regelrecht vom Platz gefegt. Den B-Pokal sicherte sich bei den Frauen die erste vom HC Treia/Jübek, die sich im kleinen Finale gegen die Black Works Pirates durchsetzen konnten.

Am Sonntag ab 9.00 Uhr griffen 114 Jugendmannschaften von der B-Jugend bis zu den Minis auf 14 Rasenspielfeldern in die Titelkämpfe ein. Die Titelträger im Jugendbereich waren sehr verteilt. Chefgetränkeverkäufer Maik Priebus war rundum zufrieden mit dem Wochenende „Das Wetter hat es wieder gut mit uns gemeint und so viele Zuschauer nach Jübek gelockt.“ Aufgrund der Qualifikation der Jugendligen zur neuen Saison des Handballverbandes Schleswig-Holstein konnte der HC Treia/Jübek nicht mit seiner vollen Mannschaftsstärke beim eigenen Turnier antreten. Es konnten sich aber alle HC-Mannschaften für eine weitere Runde auf HVSH-Ebene qualifizieren.

Birger Ruff vertrat an dem Wochenende Udo Thiesen als Schiedsrichterbetreuer. Eine große Herausforderung, da auch die meisten Schiedsrichter im Rahmen der Qualifikation in anderen Hallen unterwegs waren. „Das hat er sehr gut gemacht“ meinte HC-Vorsitzender Maik Frie. „wobei die Belastung für einige Schiedsrichter wirklich grenzwertig ist, wenn Sie den ganzen Tag am Pfeifen sind.“ Im kommenden Jahr wird der VR Bank Handball Cup aufgrund der späteren Sommerferien wieder Ende Juni stattfinden. „Wir hoffen, dass wir dadurch die Terminkollision mit anderen Veranstaltung etwas umgehen können.“ So Spielleiter Christoph Tams. Am Ende dankte HC-Vorstand Kay Buchholz allen Helfern für die geleistete Arbeit, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.

 

Aktuelle Meldungen

F-SHL: Erfahrung setzt sich durch - Derbysieg!

Handballfrauen des HC Treia/Jübek gewinnen...

Weiterlesen

HC-Mädels: wJA mit wichtigem Auswärtssieg; wJB verpasst Überraschung

wJA RL: HSG Tarp-Wanderup - HCTJ 33-34 (17-20)

...

Weiterlesen

HC-Mädels: 5 Siege aus 7 Spielen – ein erfolgreiches Wochenende

wJA RL: HCTJ – Slesvig IF II 26-45 (11-19)

Kiara,...

Weiterlesen

Torwart-Training Dezember

Auch diese Saison wird wieder ein regelmäßiges...

Weiterlesen

F-SHL: Treia/Jübeks Frauen holen ein 26.26 gegen Spitzenreiter Alt Duvenstedt; Freude über Bonuspunkt

SILBERSTEDT Ein großes Ausrufezeichen haben die...

Weiterlesen

HC-Mädels: wJE I behält nach dem Sieg im Vereinsduell die weiße Weste

wJA RL: spielfrei

wJB RL: spielfrei

wJC RL: HCTJ...

Weiterlesen

F-SHL: HCTJ verliert das Spiel in Herzhorn in Halbzeit 1

MTV Herzhorn - HC Treia/Jübek 35:33 (19:15) ...

Weiterlesen

HC-Mädels: Einige Kantersiege und ein toller Erfolg der wJC 2 in Oeversee

wJA RL: Spiel wurde verlegt

 

wJB RL: HCTJ – HSG...

Weiterlesen

HCTJ - Wirtschaft und Sport e.V.