Viele gute Nachrichten zur Schiedsrichter-Situation beim HC Treia/Jübek

„Wenn alle miteinander sprechen und zusammenarbeiten, dann kann man viel erreichen“, so ein zufriedener Vorsitzende Bernd Falkenhagen. Der HCTJ hat mit vielen Bausteinen das Thema Schiedsrichter für die laufende Saison äußerst positiv ausgestaltet.

  1. Ausbildung neuer Schiedsrichter*innen 2021

Auch wenn die Vorlaufzeit von nur einer Woche bis zur Meldung extrem knapp war, so konnte der HC immerhin 5 neue Schiedsrichterinnen für den aktuellen Lehrgang anmelden. Mit Svea Metzner (wJA, 4. Frauen), Rieke Falkenhagen, (4. Frauen), Hermine Brix (wJA) und Sophie Schnoor (wJB) konnten bereits 4 Aktive den Grundlehrgang im KHV SL erfolgreich absolvieren. Leonie Faasch (wJB) befindet sich noch im Lehrgang des KHV FL. Herzlichen Glückwunsch – schön, dass ihr an Bord seid!

  1. Am 3.9. hatte der HC alle neuen und alle in den letzten Jahren aktiven Schiedsrichter zu einem vereinsinternen Schiri-Treffen eingeladen. In erster Linie gab es ein dickes Dankeschön (auch in Form leckerer kalten Platten und einem tollen Nachtisch von Britta Schnoor) für die extrem wichtige Schirizunft! Außerdem wurde die neue Saison besprochen und das neue HC Vergütungsmodell vorgestellt. Kurz gesagt: Anstatt Strafgebühren zu zahlen, investiert der HC lieber mehr in seine Schiedsrichter. Ein toller Abend mit vielen positiven Rückmeldungen – zukünftig wird es diesen Abend vor jeder neuen Saison geben.
  2. Am gestrigen Mittwochabend konnte der HC dann KHV Schiedsrichterwart „Harty“ Thomsen in Silberstedt begrüßen. Harty hatte sich bereit erklärt, exklusiv für den HC, immerhin 15! Schiedsrichter aus dem HC in der jährlichen Fortbildung zu unterrichten, um dort die Schirischeine für ein Jahr zu verlängern bzw. wieder zu aktivieren. Vielen Dank an Harty und den KHV für diese Unterstützung. Und ein ebenso dickes Dankeschön an unsere erste Männermannschaft: Es haben sich 6 aktive Spieler bereit erklärt, ihren Schiedsrichterschein (der bei einigen schon einige Jahre brach lag) wieder zu reaktivieren, um dann jeweils mind. 2 Spiele der KHV-Ansetzungen zu übernehmen. Das ist absolut großartig und sicher nicht selbstverständlich, wenn man „nebenbei“ auch noch in der SHL aktiv ist. Unsere 1. Männermannschaft verfügt damit dann über 7 aktive Schiedsrichter – sicher fast einmalig in SH.
  3. Mit Jan Knees, der schon seit einigen Jahren mit unserem Schiriwart Söncke Emcke im Gespann auf HVSH Ebene pfeift, konnte ein weiterer erfahrener Schiedsrichter für den HC gewonnen werden. Herzlich Willkommen Jan!
  4. Schiedsrichterwart Söncke Emcke, der eigentlich sein Amt schon niedergelegt hatte, hat nun dem HC doch noch vorerst für eine weitere Saison seine Zusage und Unterstützung zugesagt. Sicher auch aufgrund der vielen Maßnahmen im Verein. Vielen Dank Söncke – schön, dass du weiterhin im Team bist!
  5. Söncke kann nun auf etwa ein Dutzend Schiedsrichter für die Ansetzungen der KHV zurückgreifen.
  6. Unserem Schiedsrichterwart-Jugend Sven „Pieps“ Hansen stehen sogar ca. 15 Schiedsrichter für die Spiele unserer Jugendmannschaften in Silberstedt zur Verfügung. Pieps besetzt nicht nur die Spiele, sondern unterstützt die teilweise noch jungen Schiedsrichter auch während der Spiele.
  7. Insgesamt stehen damit für diese Saison 24 Schiedsrichter beim HC „auf dem Papier“

„Das ist eine tolle Momentaufnahme und hilft uns in dieser Saison natürlich sehr“, so Bernd Falkenhagen. Aber! Es fehlen uns immer noch Schiedsrichter, die auf höchster Landesebene Spiele für uns übernehmen, und viele Schiedsrichter spielen in 2 Mannschaften oder trainieren mehrere Teams. Auch sind fast alle jedes WE selbst als Spieler*in aktiv oder haben weitere Ehrenämter im Verein besetzt … es ist also nicht so, dass immer viele Schlange stehen. Und in der kommenden Saison ist die Situation vielleicht wieder eine ganz andere. „Aktuell haben wir zumindest soweit und so schnell wie möglich unsere Hausaufgaben gemacht“, so der Vorstand des HCTJ.

 

Aktuelle Meldungen

+++ JUGEND DERBYTAG +++

Notiert euch Sonntag den 31. Oktober! Ab 09 Uhr...

Weiterlesen

Torwarttraining Oktober

Auch diese Saison wird wieder ein regelmäßiges...

Weiterlesen

HC Mädels: wJC mit souveränen Derbysieg

wJA SHL-A: TSV Kappeln - HC Treia/Jübek 32:25...

Weiterlesen

Der nächste Derbysieg SH-Liga der Männer: HC Treia/Jübek ringt kampfstarke Bredstedter nieder

(shz; ibr) Nach dem 24:21 (12:9) gegen den...

Weiterlesen

HC ohne Chance - Treia/Jübek unterliegt EiderHarde klar

(shz; usc) Vielleicht etwas übertrieben: „Wir...

Weiterlesen

Nach 2 Jahren ist sie wieder da: Die HC-Dauerkarte!

Nach den nun erfolgten Lockerungen und der...

Weiterlesen

Vollgas nach der Halbzeitpause SH-Liga, Frauen: Treia/Jübek besiegt Mönkeberg II mit 27:22

(shz; hol) Gute Halbzeit, schlechte Halbzeit: Wie...

Weiterlesen

Derbysieg zum Saisonauftakt SH-Liga, Männer: Treia/Jübek bezwingt TSV Hürup II mit 30:26

(shz; ibr) Lange klar geführt, am Ende doch noch...

Weiterlesen

HCTJ - Wirtschaft und Sport e.V.