Handball-SH-Liga, Männer: Treia/Jübek besiegt Altenholz II mit 27:19

Mit längerem Anlauf zum Auftaktsieg

(shz, hol) SILBERSTEDT Aller Anfang ist schwer: Nach einigen Startschwierigkeiten haben die Handballer des HC Treia/Jübek doch noch einen souveränen Sieg zum Auftakt der SH-Liga-Saison gefeiert. Gegen den Aufsteiger TSV Altenholz II glückte ein 27:19 (12:12) – dank einer gehörigen Leistungssteigerung im zweiten Durchgang.

„Das Endergebnis ist sehr zufriedenstellend, die Vorstellung in der ersten Halbzeit nicht“, meinte HC-Trainer Sjören Tölle, dessen Team in den ersten 30 Minuten schwer in Tritt kam. Zwar legte man mit einem 3:0 vielversprechend los, doch sechs Gegentore später (3:6/14.) sah die Jübeker Welt nicht mehr so rosig aus. „Im Angriff hat der Spielfluss gefehlt“, monierte Tölle Defizite in der Offensive, die im Gegensatz zur Defensive nicht überzeugen konnte. So war es etwas verwunderlich, dass die Hausherren trotz ihres „nicht guten Spiels“ (Tölle) mit einem 12:12 in die Pausenkabine gehen durften.

Im zweiten Durchgang sahen die über 200 Zuschauer dann eine ganz andere HC-Mannschaft. Jetzt kamen die Schwarzen auch endlich vorne so richtig auf Touren – was eine 19:14-Führung (40.) zur Folge hatte. Garant für die Dominanz war weiterhin die Deckung, hinter der Torhüter Luka Hansen ganz stark parierte und sich ein Sonderlob vom Trainer verdiente. „Aus einer geschlossen auftretenden Mannschaft hat einer herausgeragt. Luka hat einen super Job gemacht“, sagte Tölle. Bemerkenswert war auch der Auftritt vom zweiten Torhüter Nils Rewoldt, der gleich drei Altenholzer Siebenmeter entschärfte.

Beim 24:17 (53.) war die Partie zugunsten des HC entschieden. Der Rest war Schaulaufen und die ersten beiden Punkte im Sack. Die Zähler drei und vier sollen nun am kommenden Sonnabend beim Spiel bei der HSG Tills Löwen folgen.


Rewoldt, Hansen - Behmer (2), Schnoor (2), Scherner, Blockus (2), Ilgner (2), T. Detlefsen (4), J. Detlefsen (5), Schütt (3), M. Reuß (4), F. Reuß (2) Autzen (1).

 

Aktuelle Meldungen

HC-Unterstützer: „Cool & Safe“ dank der Kreuz-Apotheke in Treia

Wir sagen vielen Dank an Familie Schlüter von der...

Weiterlesen

F-SHL: Erfolgreiche Zitterpartie

(shz, Holger Petersen) HC Treia/Jübek bezwingt TuS...

Weiterlesen

M-SHL: Treia/Jübek zähmt auch die Löwen

(shz; ibr) RATZEBURG Der HC Treia/Jübek hat die...

Weiterlesen

wJB-SHL: HCTJ – HG OKT 31-30 (16-13)

Ein „eigentlich“ sicherer und verdienter Heimsieg...

Weiterlesen

Torwart-Training Oktober

Der erste Termin für unser regelmäßiges...

Weiterlesen

HC-Mädels: Neue Mannschaft – neue Trikots!

Noch vor dem ersten Spiel (und dem ersten Sieg)...

Weiterlesen

HC-Jungs: mJC neu eingekleidet

Unser mJC absolvierte am ersten...

Weiterlesen

wJB-SHL: HSG Tarp-Wanderup – HCTJ 25-37 (12-18)

„Es hat heute wirklich Spaß gemacht dabei zu sein....

Weiterlesen

HCTJ - Wirtschaft und Sport e.V.