Die HC-Sportlerwahl 2020

Es ist wieder soweit, bereits zum 9. Mal findet die HC-Sportlerwahl statt. Da wir uns ja leider nicht zur Weihnachtsfete treffen dürfen, waren wir mal wieder kreativ! Denn natürlich wollen wir auch in diesem Jahr verdiente Sportler und Offizielle in unseren Reihen ehren. Die HC-Sportlerwahl gehört zu unserem Jahresabschluss einfach dazu! Und das, lassen wir uns auch durch Corona nicht verbieten.
In diesem Jahr findet die HC-Sportlerwahl erstmals online statt!
Dazu ein paar Erläuterungen: Gewählt werden wieder die „Handballerin des Jahres“, der „Handballer des Jahres“ und der „HC’ler des Jahres“. Außerdem steht in diesem Jahr erstmals auch der/die „Trainer*in des Jahres“ zur Wahl.
Wie auch zur normalen Weihnachtsfete nehmen an der Wahl alle 6 Seniorenmannschaften, die beiden A-Jugendmannschaften sowie alle Offiziellen, Trainer, Betreuer etc. teil. Also eigentlich alle die, die auf der Weihnachtsfete auch gerne getanzt hätten.
Wie immer erhalten die Gewinner einen Pokal und für die jeweils ersten 3 Plätze gibt es einen Preis.
Zum Ablauf: Wir werden einen Link zur Online-Wahl an die Offiziellen sowie an die 8 Mannschaften versenden. Über diesen Link kommt man direkt zur Wahl. Wir haben in jeder Kategorie aus allen Reihen einige Vorschläge gemacht, damit es evtl. etwas übersichtlicher wird. ABER: Man kann natürlich jeden wählen, den man möchte. Wenn Euer Wunsch unter den Vorschlägen nicht aufgeführt ist, dann könnt ihr diesen direkt bei „Sonstiges“ eintragen. Die Vorschläge nur dafür, weil wir ja nicht bei einer Mischung mit dem Tischnachbarn diskutieren können – und dem einen oder anderen sind die Namen vielleicht nicht alle geläufig. Ist also nur eine Hilfe – ihr könnt, dürft und sollt wählen, wen ihr möchtet. Also bitte in jeder der 4 Kategorien genau einmal wählen.
Jeder kann natürlich nur einmal abstimmen. Gewählt werden kann bis zum 13.12.2020!
Wie immer: Wer schon einmal in einer Kategorie gewonnen hat, ist für eine erneute Wahl leider gesperrt.
Hier die Auflistung der bisherigen Preisträger:
Handballer des Jahres: Hans-Thomas Sterner (2012), Philipp Jacobsen (2013), Oke Kruse (2014), Christoph Schnoor (2015), Timo Detlefsen (2016), Noah Pust (2017), Bastian Schütt (2018), Florian Ilgner (2019)
Handballerin des Jahres: Svea Schnoor (2012), Laura Meyer (2013), Jo-Ann Schmidt (2014), Katja Burmeister (2015), Jessica Lange (2016), Laura Wohlert (2017), Manuela Hinrichsen (2018), Katharina Ley (2019)
HC'ler des Jahres: Arne Bothmann (2014), Kay Buchholz (2015), Maik Frie (2016), Marten Rucha (2017), Leif Detlefsen (2018), Markus Schmidt (2019)
Trainer des Jahres: .......Neu
Das Orgateam wünscht viel Spaß und ein glückliches Händchen!

 

Aktuelle Meldungen

Stellenausschreibung für eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter im „Freiwilligen Sozialen Jahr“ (FSJ) beim HC Treia/Jübek e.V.

Der Handball Club Treia/Jübek e.V. ist einer der...

Weiterlesen

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende entgegen … viele...

Weiterlesen

Freiluft-Ehrung in Coronazeiten für die HC-Handballer des Jahres 2020

Herzlichen Glückwunsch an Sarah Steltner, Boyke...

Weiterlesen

Nikolaus-Bescherung beim HC Treia/Jübek

Exakt am Nikolaus-Tag war es soweit: Die...

Weiterlesen

Die HC-Sportlerwahl 2020

Es ist wieder soweit, bereits zum 9. Mal findet...

Weiterlesen

Jahrestagung 2020 der Freiwilligendienste im Sport

Am Mittwochabend haben Leif und Bernd als...

Weiterlesen

***News***: Spielbetrieb vorerst ausgesetzt – Training nur eingeschränkt möglich!

Leider müssen auch wir uns den steigenden...

Weiterlesen

HC-Mädels: 4 Siege aus 5 Spielen!

wJA SHL-A HC Treia/Jübek - MTV Dänischenhagen...

Weiterlesen

HCTJ - Wirtschaft und Sport e.V.