KL-F: Bredstedter TSV 2 – Treia/Jübek 3 19:15 (9:5)

Am Sonntag, den 25. Oktober trafen die Mannschaften zum ersten Mal aufeinander. Anhand der wenigen Tore kann man schon erkennen, dass es ein Abwehrspiel war. Die Bredstedterinnen führten stets und leider wurde unsere Aufholjagd von etlichen Schiedsrichterentscheidungen gestört. Unsere ‚neue‘ im Tor hat alles gehalten, was haltbar war – Klasse! Die Wild Ducks freuen sich auf das Rückspiel.

Kader: Sine Goos, Sabrina Marscheider (5/0), Catharina Sophie Peters (1), Stefanie Ziehm (5/1), Marina Lübcker (2), Christin Rohwer, Cindy Habeck, Catharina Depner, Imke Möller (1), Michelle Bols, Anna Huß (1), Anna-Lina Kröger, Gesche Kristiansen

 

Aktuelle Meldungen

Die HC-Sportlerwahl 2020

Es ist wieder soweit, bereits zum 9. Mal findet...

Weiterlesen

Jahrestagung 2020 der Freiwilligendienste im Sport

Am Mittwochabend haben Leif und Bernd als...

Weiterlesen

***News***: Spielbetrieb vorerst ausgesetzt – Training nur eingeschränkt möglich!

Leider müssen auch wir uns den steigenden...

Weiterlesen

HC-Mädels: 4 Siege aus 5 Spielen!

wJA SHL-A HC Treia/Jübek - MTV Dänischenhagen...

Weiterlesen

KL-F: Bredstedter TSV 2 – Treia/Jübek 3 19:15 (9:5)

Am Sonntag, den 25. Oktober trafen die...

Weiterlesen

KOL-M: 1.Heimspiel,1.Sieg

HCTJ II - TuRa Meldorf 26:18(10:9)

Wir kommen...

Weiterlesen

SHL-M: 14 Tore: Mordhorst überragt beim HC-Sieg

(shz; Ingo Breuel) Zweiter Erfolg im zweiten...

Weiterlesen

Mit Disziplin und Verständnis

Jetzt geht es richtig los! Das erste große...

Weiterlesen

HCTJ - Wirtschaft und Sport e.V.