Derbysieg zum Saisonauftakt SH-Liga, Männer: Treia/Jübek bezwingt TSV Hürup II mit 30:26

Foto: Jürgen Sieg

(shz; ibr) Lange klar geführt, am Ende doch noch gezittert: Beim 30:26 (15:7)-Derbysieg gegen den TSV Hürup II musste der Handball-SH-Ligist HC Treia/Jübek in der Schlussphase um die zwei Punkte bangen. „Wir haben in den letzten 10 Minuten kaum noch Lösungen im Angriff gefunden und uns zu viele leichte Fehler geleistet“, lautete die Analyse von HC-Coach Sven Schmidt, der ein Lob für den Gegner parat hatte. „Hürup hat in keiner Phase aufgesteckt.“
Beim 27:20 (51.) hatte sein Team den Sieg schon vor Augen, verlor dann aber den Faden. Bis auf zwei Treffer konnten die Gäste verkürzen, ehe HC-Routinier Florian Ilgner mit zwei Toren doch noch für Jubel auf der HC-Bank sorgte.
Die Hausherren kamen gut in die Partie, lagen schnell mit vier Toren in Front (6:2/11.) und bauten diesen Vorsprung dank eines Treffers von Boyke Scherner bis zur Pause auf acht Tore aus. „Wir haben in der Deckung sehr gut gearbeitet und kaum etwas zugelassen“ berichtete der zweite HC-Trainer Sjören Tölle, der aber ein wenig mit der eigenen Chancenverwertung haderte. „Wir haben im Angriff zu viel liegen gelassen.“
Auch nach der Pause hatte der HC lange Zeit alles unter Kontrolle, ehe dann in der Schlussphase doch noch einmal zittern angesagt war. Sven Schmidt zeigte sich nach dem Schlusspfiff erleichtert: „Der Saisonstart ist gelungen. Insgesamt bin ich mit der Leistung meiner Mannschaft nach der langen Wettkampfpause sehr zufrieden. Wir haben aber auch gesehen, woran wir noch arbeiten müssen“, meinte der HC-Coach.


ibr HC Treia/Jübek: Hansen, Klopfer – Schnoor (2), Behmer (1), F. Reuß, Mordhorst (9/3), Ilgner (5), Scherner (1), Schütt (5), Rucha (3) J. Detlefsen, Hoyer, T. Detlefsen (4), M. Reuß

 

Aktuelle Meldungen

+++ JUGEND DERBYTAG +++

Notiert euch Sonntag den 31. Oktober! Ab 09 Uhr...

Weiterlesen

Torwarttraining Oktober

Auch diese Saison wird wieder ein regelmäßiges...

Weiterlesen

HC Mädels: wJC mit souveränen Derbysieg

wJA SHL-A: TSV Kappeln - HC Treia/Jübek 32:25...

Weiterlesen

Der nächste Derbysieg SH-Liga der Männer: HC Treia/Jübek ringt kampfstarke Bredstedter nieder

(shz; ibr) Nach dem 24:21 (12:9) gegen den...

Weiterlesen

HC ohne Chance - Treia/Jübek unterliegt EiderHarde klar

(shz; usc) Vielleicht etwas übertrieben: „Wir...

Weiterlesen

Nach 2 Jahren ist sie wieder da: Die HC-Dauerkarte!

Nach den nun erfolgten Lockerungen und der...

Weiterlesen

Vollgas nach der Halbzeitpause SH-Liga, Frauen: Treia/Jübek besiegt Mönkeberg II mit 27:22

(shz; hol) Gute Halbzeit, schlechte Halbzeit: Wie...

Weiterlesen

Derbysieg zum Saisonauftakt SH-Liga, Männer: Treia/Jübek bezwingt TSV Hürup II mit 30:26

(shz; ibr) Lange klar geführt, am Ende doch noch...

Weiterlesen

HCTJ - Wirtschaft und Sport e.V.