Starke News zur Jugendarbeit

Grundschulliga 2020

Der HC Treia/Jübek verstärkt die Kooperation mit den Schulen im Amt Arensharde

Schon in der Vergangenheit hat der HC Treia/Jübek eng mit den Schulen im Amt Arensharde kooperiert. So wurden bereits Schulmannschaften im Handball an den Grundschulen in Treia und Jübek sowie an der EKS in Silberstedt betreut und teilweise zu beachtlichen Erfolgen geführt. Des Weiteren hat man an der EKS regelmäßig Handball und Ballsport-AGs angeboten. Und natürlich werden jedes Jahr zur kostenlosen Grundschulliga alle Grundschul-Kinder im Amt persönlich eingeladen.

Ab dem Schuljahr 21/22 wird man diese Zusammenarbeit noch weiter intensivieren. Der HC Treia/Jübek wird an den Grundschulen in Treia, Jübek und Schuby jeweils einmal wöchentlich eine Handball-/Ballsport-AG anbieten. Auch an der EKS wird es weiterhin eine Handball-AG geben.

„Ein Artikel in den Schleswiger Nachrichten über die Nachmittagsangebote der betreuten Grundschule und der Weiterentwicklung zur Offenen Ganztagsschule ist uns sofort ins Auge gefallen – daraufhin haben wir umgehend Kontakt zu den Schulen aufgenommen“, so Vorsitzende Bernd Falkenhagen. „Wir waren sehr positiv und angenehm überrascht über die schnelle und positive Antwort der drei Schulen.“ Die persönlichen Gespräche mit den Schulen sind bereits erfolgt und im August können alle AGs starten.

Trotz der frühen Sommerferien, der lange Zeit unklaren Coronasituation und der Tatsache, dass Angebote ab 13 Uhr nicht leicht zu besetzen sind, wurde bereits alles auf einen sehr guten Weg gebracht. „Wir haben ab dem 1.8.2021 mit Svea Metzner wieder eine FSJ*lerin im Verein (Hinweis: Ihre Vorstellung wird natürlich hier noch kommen), die alle 4 Handball-AGs leiten wird. Es haben sich außerdem einige Handballer im HC bereit erklärt, die AGs zu unterstützen. Wir werden in den kommenden Tagen mit allen sprechen und alles koordinieren“, so der HCTJ.

Vorstand, Jugendvertretung, Jugendkoordinatoren und Jugend-Lizenztrainer – der HC steht mit einem kleinen Team bereit, um die AG-Leitung zu unterstützen.

Wenn noch jemand Interesse an der Unterstützung einer AG hat, darf er sich gerne melden. Der HC plant dieses Engagement natürlich längerfristig, und da ist immer Unterstützung gewünscht und nötig. Auch in den kommenden Jahren.

Diese Kooperation ist eine win-win-win Geschichte. Unsere Schulen erhalten Unterstützung bei der Gestaltung ihrer Angebote, die Kinder im Amt Arensharde erhalten ein tolles Bewegungsangebot (gerade nach der langen Coronapause extrem wichtig) und der HCTJ freut sich, wenn das eine oder andere Kind den Weg zum Vereinssport findet.

Infos gerne unter info[at]hctj.de

 

Aktuelle Meldungen

Viele gute Nachrichten zur Schiedsrichter-Situation beim HC Treia/Jübek

„Wenn alle miteinander sprechen und...

Weiterlesen

HC Treia/Jübek setzt auf Kontinuität - Mit dem Heimspiel gegen den TSV Hürup II beginnt am Sonnabend die Saison in der SH-Liga

(shz;Ingo Breuel) Mit dem Derby gegen den TSV...

Weiterlesen

Erfolgreicher Einstand - Handball-SH-Liga: HC Treia/Jübek feiert 30:20-Auftaktsieg gegen HSG Schülp

(shz; Holger Petersen) Gleich an die...

Weiterlesen

Torwart-Training geht wieder los!

Auch diese Saison wird wieder ein regelmäßiges...

Weiterlesen

Neue Corona-Landesverordnung ab Montag, 23.8.21 für unsere Fans und Zuschauer

Auch in der Halle in Silberstedt gilt ab sofort...

Weiterlesen

Grundausbildung Schiedsrichter 2021

Liebe HC-Handball-Familie,

endlich kann der KHV...

Weiterlesen

Handballer helfen!

Die Hochwasser-Katastrophe berührt uns alle,...

Weiterlesen

HC-Mitgliederversammlung

Am 07. Juni fand die diesjährige...

Weiterlesen

HCTJ - Wirtschaft und Sport e.V.