Souveräner Sieg in Horst – jetzt Vorfreude auf die Meisterrunde

(shz; ibr) Männer des HC Treia/Jübek beim 32:21 ohne ProblemeAb in die Meisterrunde!

Die Handballer des HC Treia/Jübek setzten ihren Lauf in der Schleswig-Holstein-Liga fort, gewannen souverän 32:21 (17:11) bei der HSG Horst/Kiebitzreihe und blieben auch im letzten Vorrundenspiel ungeschlagen (sieben Siege, ein Unentschieden).

Trainer Sjören Tölle war sichtbar zufrieden. „Nach anfänglichem Abtasten haben wir uns dann kontinuierlich abgesetzt und uns auch von der frühen Roten Karte gegen Moritz Reuß nicht aus dem Konzept bringen lassen“, sagte er. Jubeln konnten auch die mitgereisten Spieler des Bredstedter TSV, die jetzt ebenfalls in der Meisterschaftsrunde stehen.

Die Fronten in Horst waren eigentlich schnell geklärt. Der HC agierte wie aus einem Guss und bei Halbzeit hätte niemand mehr einen Pfifferling auf die Hausherren gesetzt. „Wir haben dann aber etwas überdreht und Horst noch einmal herankommen lassen“, erklärte Tölle die kurze Schwächephase nach der Pause.

Nachdem die Hausherren auf 18:21 (40.) verkürzen konnten, zog der HC die Zügel wieder an und bewies eindrucksvoll, dass man auch in der Meisterschaftsrunde ein Wörtchen mitreden kann. Tor um Tor setzte sich der Tabellenführer wieder ab.

Die Gastgeber ließen nun auch zunehmend die Köpfe hängen und spätestens nach dem 26:18 von Florian Ilgner (47.) war die Partie entschieden. Sjören Tölle und sein Team freuen sich jetzt auf die Meisterschaftsrunde mit zahltreichen Nachbarschaftsduellen: „Die HSG SZOWW, Bredstedt und Sieverstedt, dazu Mönkeberg und Aumühle – das wird eine spannende Runde.“

HSG Horst/Kiebitzreihe: Bostelmann, Jacobsen – Noldt (2), Korte (3), Pfeifers (1), Stefan (4), Sötje, Meinert (7), Jermies (1/1), Spring, Köber (1), Hahn, Mogge, Möller (2).

HC Treia/Jübek: Rewoldt, Klopfer – Schnoor (3), Behmer (4), Autzen, Mordhorst (6), Ilgner (6), Scherner (2), Schütt (1), Rucha (2), J. Dethlefsen (6/2), Hoyer (1), F. Reuß (1), M. Reuß.

 

Aktuelle Meldungen

HC-Jungs: Ein Quartett für die männliche Jugend C

Florian Ilgner bleibt als Trainer bei der C-Jugend...

Weiterlesen

Der HCTJ legt noch mehr Wert auf die Gewinnung von jungen Handballer*innen und verstärkt die spielerische „Grundausbildung“ im Kinderhandball!

1. Ab sofort (also nach den Sommerferien) wird es...

Weiterlesen

HC-Jungs: Das Trainerteam bleibt – aber viel frisches Blut bei unseren mJD-Mannschaften

Markus und Ole werden auch im 2. Jahr die...

Weiterlesen

HC Mädels: Unsere weibliche Jugend E für die Saison 2022/2023!

Die erste gute Nachricht gleich vorab: Das...

Weiterlesen

HC-Mädels: Unsere neue wJF startet mit viel Frauenpower!

Nach und nach wollen wir an dieser Stelle unsere...

Weiterlesen

HC Treia/Jübek mit 3 Jugendmannschaften in der SH-Liga

Nach 3 Jahren wurden vom HVSH für die Teilnahme an...

Weiterlesen

HC-Mädels: Die wJB dank der „Schülerhilfe“ jetzt „pretty in pink“

Kurz vor den Ferien konnten die Mädels der wJB...

Weiterlesen

HC-Jugend: Hans-Thomas Sterner neuer Jugendkoordinator

Seit dem 01.01.2022 gibt es beim HCTJ mit Nils...

Weiterlesen

HCTJ - Wirtschaft und Sport e.V.