mJD - "Beachen" auf der Anlage in Kropp

…stand am vergangenen Sonntag für unsere D-Jungs auf dem Programm. „Nach zwei sehr fleißigen Trainingswochen hatten sich die Jungs mal eine Abwechslung verdient und so ging es bei bestem Wetter auf die Beachhandballanlage nach Kropp,“ berichtet Coach Markus.

Aus den anfänglich geplanten 2 Stunden im Sand wurden dann ganz schnell 2 ½ Stunden, obwohl alle eigentlich schon ganz schön kaputt waren. Leider fiel das obligatorische Baden im benachbarten Freibad aufgrund der dann doch komplizierten Coronaregeln aus, doch auch so war es ein rundum gelungener Handballnachmittag.

Vielen Dank übrigens an die beiden Mädels von der weiblichen C und den drei Jungs von der männlichen E fürs Aushelfen!

 

Aktuelle Meldungen

Mit Disziplin und Verständnis

Jetzt geht es richtig los! Das erste große...

Weiterlesen

+++Wichtige Information+++

+++Zuschauerinfos zum Spiel der SHL Frauen +++ ...

Weiterlesen

Die „Blacks“ sind back!

Bereits seit 2011 gibt es den offiziellen Fan Club...

Weiterlesen

SHL-M: HC Treia/Jübek feiert gelungenen Saisoneinstand mit einem 24:21 gegen den TSV Hürup

(shz;Ingo Breuel) Im letzten Spiel vor dem...

Weiterlesen

SHL-F: Zweites Spiel, erste Niederlage.

„Unsere Aufholjagd wurde am Ende leider nicht...

Weiterlesen

+++Wichtige Information+++Zuschauerinfos zum Spiel der SHL Männer +++

Nach dem sehr guten Probelauf am letzten WE kommen...

Weiterlesen

F-SHL: HC Treia/Jübek besiegt den Suchsdorfer SV mit 28:16 und übernimmt die Tabellenführung

(shz; Holger Petersen) Souveräner Heimsieg und...

Weiterlesen

+++Wichtige Information+++Zuschauer unter Auflagen wieder erlaubt+++

Es ist eine tolle Nachricht für uns, für die Teams...

Weiterlesen

HCTJ - Wirtschaft und Sport e.V.